Pro Lingua Latina Verein zur Förderung der lateinischen Sprache in Schule und Öffentlichkeit aachen Die PLL-Hefte Si thesauros miros inspicere velis, nihil obstat! 2012
Seit 1998 erscheinen unsere, bei den Beziehern stets mit Spannung und Vorfreude erwarteten, PLL-Hefte, die trotz des stattlichen Umfangs von inzwischen mehr als 200 Seiten und einer Auflage von 600 Stück, bei uns immer noch “Hefte” genannt werden. Beeindruckende Themenvielfalt Was macht diese Publikation so beliebt? Wahrscheinlich ist es die beeindruckende Vielfalt der behandelten Fachgebiete. Ob Geschichte, Kunst, Politik, Literatur oder Geographie, bis hin zur Aachener Mundart, kein Thema wird von den Autoren -Lehrern und Schülern des Pius-Gymnasiums sowie Gastautoren- ausgelassen. Dadurch werden unsere Hefte auch für heimat-, kunst- und kulturinteressierte Nichtlateiner zu einer wahren Fundgrube. Mal reinschauen? Wir bieten Ihnen an dieser Stelle die Möglichkeit, unsere PLL-Hefte etwas näher kennenzulernen. Viel Spaß beim Stöbern und Schmökern wünscht Ihnen das Redaktionsteam der PLL-Hefte
Pro Lingua Latina e.V. Eupener Straße 158     52066 Aachen Unsere Jahresausgaben
Klicken Sie auf die Miniatur und Sie sehen die Titelseite in vergrößerter Form, sowie einige beispielhaft hervorgehobene Themen des jeweiligen Hefts. Bei den Ausgaben der letzten Jahre haben Sie die Möglichkeit, ausgesuchte Artikel im Original-Layout als PDF-Datei anzusehen.