Pro Lingua Latina Verein zur Förderung der lateinischen Sprache in Schule und Öffentlichkeit aachen Pro Lingua Latina e.V. Eupener Straße 158     52066 Aachen Aktuelles Rückblicke Rückblick auf Veranstaltungen
22.11.2012: Vortrag: Asterix - Die fröhliche Wissenschaft
Als Kind war es meine größte Freude kostenlos in der Stadtbücherei oder für wenig Geld auf dem Flohmarkt eines der begehrten Asterix-Comics zu erwerben und zu Hause zu "verschlingen". So hatte ich im Lauf der Jahre alle Abenteuer gelesen und war begeistert, von Jaap Toorenaar als echtem Asterix-Kenner am 22. November 2012 am Pius noch vieles Neues zu den Texten und Bildern der Comics zu erfahren. Toorenaar hebt in seinem Vorwort hervor: "Der Comic bietet (…) ein zuverlässiges Bild der Lage in einer römischen Provinz um 50 v.Chr. Dabei handelt es sich nicht nur um technische Aspekte, wie z.B. eine römische Legion zusammengestellt ist oder wie das Forum Romanum damals aussah. Auch Phänomene wie die Piraterie im Mittelmeer oder das Leben der Sklaven werden auf lockere Weise präsentiert. Beeindruckend ist, wie Toorenaar immer wieder die Kunst des Übersetzens betont, da das Original in französischer Sprache verfasst wurde und viele Redewendungen, Anspielungen und Wortspiele nur schwierig ins Deutsche zu übertragen sind, ohne dabei den Humor zu verlieren. Schließen möchte ich mich mit einem meiner Lieblingszitate aus "Asterix" in Anspielung auf die Gewohnheit der Briten, warmes Bier auszuschenken: "Trink deine Cervisia. Sie wird sonst kalt!" Ralf Hillemacher
Durch Klick auf das Bild wird eine Diashow mit Fotos der Veranstaltung gestartet
Text gekürzt. Den ungekürzten Text von Ralf Hillemacher lesen Sie hier... Eine ausführliche Besprechung finden Sie im PLL-Heft 14
Rückblick
Aktuelles